Unsere Projektarbeit unterstützen Sie mit einer Spende auf folgendes Konto:

 

FrauenWürde Manisita e.V.

Sparkasse Kraichgau

IBAN DE90663500360007024011

März 2020

Bitte helfen Sie den Ärmsten in der aktuellen Krise

Liebe Leser_in,

seit Tagen erreichen uns Hilferufe von unserem Projektpartner aus Indien. Dort kämpfen tausende Familien in unserem Projektgebiet jetzt ums Überleben. 

Durch die Ausgangssperre ist es für sie unmöglich geworden, Einkommen zu erwirtschaften und ihre Felder zu bestellen. Sie benötigen jetzt dringend Nahrungsmittel, wie zum Beispiel Reis, Linsen und Öl damit sie nicht hungern müssen!

Ein weiteres Problem sind die hygienischen Verhältnisse. Die Menschen leben in Großfamilien auf engstem Raum zusammen. Hygienevorgaben können kaum oder nur äußerst mangelhaft eingehalten werden – auch aufgrund fehlender Hygieneartikel. Zugang zu medizinischer Versorgung gibt es meist nicht.

Um diesen dramatischen Zuständen entgegenzuwirken, müssen wir etwas tun – jetzt! 

Ein Hilfspaket mit Nahrungsmitteln für die nächsten Tage, sowie  Hygieneartikel, wie Seife und Desinfektionsmittel können wir für eine Familie in Indien mit nur 30 € für einen Monat erreichen.

Hierbei brauchen wir Ihre Unterstützung! Lassen Sie uns gerade jetzt an diejenigen denken, die keine Chance haben, sich vor dem Coronavirus zu schützen.

Bitte helfen Sie den Ärmsten mit Ihrer Spende!

 

Herzlichen Dank den vielen großherzigen Spender/innen für aktuell 2720 €

Unsere Lebensmittelpakete werden auch in entlegen Dörfer gebracht, und können vom Büro abgeholt werden …
Herzlichen Dank den großherzigen Spender/innen für  2720 €